Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Mein Rumänien => zum Rumänien-Foto-Blog- Bilder aus Ganz Rumänien

Fotos aus Rumänien

Rumänien-Foto-Blog 

 

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Reiseführer "Rumänien" 3. Auflage von Diana Schanzenbach
Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Juli 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänisch lernen!

Rumänisch lernen!

 

Film-TIPP: "Die rote Babuschka" von Stere Gulea im fsk Berlin

 

Neuer Rumänischer Film: "Die rote Babuschka" von Stere Gulea

 

 

Ort: fsk Kino Segitzdamm 2, 10969 Berlin
am Donnerstag, 29. Mai 2014

Uhrzeit: 18.00 Uhr

 

Der Regisseur Stere Gulea wird bei der Vorführung anwesend sein.
Vorführung in Originalsprache, mit englischen Untertiteln.
Eintritt frei für Schüler und Studenten.


  

Das ruhige Leben des Paares Emilia und Ţucu wird aufgewirbelt, als ihre Tochter mit ihrem amerikanischen Verlobten aus Kanada zurückkehrt. Was ein glückliches Wiedersehen werden sollte, verwandelt sich schnell in eine komplizierte doch zugleich lustige Situation. Die Eltern müssen erfahren, dass das junge Paar in ernsten Geldproblemen steckt und sind daher bereit, jedes Risiko einzugehen, um der zukünftigen Familie ihrer Tochter das Leid zu ersparen.

 

Der Regisseur und Drehbuchautor Stere Gulea ist bekannt für seine solide dramaturgische Konstruktion, sowie für die kulturelle Dimension seines Werkes. Er musste 5 Jahre warten bis die kommunistische Zensur den Film „Moromeții” freigab. Er hat über 10 Filme und zahlreiche Drehbücher gechrieben. Unter anderen führte er Regie für folgende Filme: „Sunt o babă comunistă”/„Die rote Babuschka” (2009), „Weekend cu mama”/„Wochenende mit Mutti” (2009), „Vulpe – vânător”/ „Der Fuchs war damals schon der Jäger” (1993), ”Das grüne Gras von daheim”(1978).

 

Quellen und Zusatzinformationen: Rumänische Kulturinstitut Berlin 

 

1515 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Blog / News / Fotos
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta