Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänienurlaub
- Unser Gästebuch -

- Frühjahr 2016 von Gudrun und Horst - 

Liebe Frau Becker, lieber Herr Franke

 

nun sind wir schon wieder eine Woche aus dem paradiesischen Donaudelta zurück. Diese Reise war für uns in jeder Hinsicht ein Erlebnis, das wir nicht vergessen werden. Hervorragend von Ihnen vorbereitet, lieber Herr Franke, kamen wir auch ohne rumänische Sprachkenntnisse durch die Hilfsbereitschaft von Rumänen immer zurecht. Es hat alles geklappt.

 

In Bukarest erwartete uns schon der Taxifahrer und fuhr uns auftragsgemäß zur Busstation für die Fahrt nach Tulcea. Dort stand im Hotel Esplanada zu unserer Überraschung in unserem Zimmer eine Flasche Wein, die wir uns gut schmecken ließen. War die Flasche von Ihnen bestellt worden? Wir bedanken uns jedenfalls sehr, sehr herzlich bei Ihnen.

Hatte ich Ihnen gesagt, dass diese Fahrt anlässlich unserer Goldenen Hochzeit stattfand? Dies war eine Fahrt voller Erlebnisse!

 

In Tulcea folgten wir Ihren Vorschlägen und besuchten außerdem auch noch das Donau-Delta-Museum. Das Archäologische-Museum war zwar geöffnet, wir fanden aber niemanden, der uns Eintrittskarten verkauft hätte. Aber durch längere Bemühungen kam schließlich eine Expertin, die uns erklärte, dass das Papier ausgegangen und noch nicht wieder geliefert worden sei, weshalb das Museum auch keine Eintrittskarten drucken könne. Der Eintritt kostete also nichts und wir bekamen dann von ihr auch noch eine kostenlose Führung.

 

In der Pension in Crisan waren wir gut untergebracht und freuten uns sehr, traditionelles Essen kennen lernen zu können. Die Fahrten durch das Delta fanden wir unbeschreiblich schön.

Herr Oprisan machte uns vor unserer Abfahrt in Crisan darauf aufmerksam, dass das Schiff nach Tulcea erst um 8 Uhr und nicht um 7Uhr30 abfahre. Das Schiff kam aber noch später, so dass wir erst gegen 8Uhr45 abfuhren. Nun waren wir etwas ängstlich, ob wir den Bus in Tulcea nach Bukarest noch erreichen würden. Nette Passagiere auf dem Schiff halfen uns rechtzeitig am Ausgang zu stehen, sodass wir gleich zum Busbahnhof gehen konnten und ca. 5 Minuten vor Abfahrt pünktlich im Bus saßen, wo uns eine Dame auch noch die Fahrkarten brachte. (Von Herrn Oprisan hatten wir schon das Fax bekommen, Dankeschön.)

 

Nun bedanken wir uns für alles, und würden uns freuen, wenn wir vielleicht nochmals eine so gut organisierte Fahrt mit Ihnen machen könnten.

 

 

Mit herzlichem Gruß

 

 

Gudrun und Horst

Gästebucheintrag von Irene + Stafanie

Gästebucheintrag

von Irene + Stafanie

Gästebucheintrag von Silvia + Matthias

Gästebucheintrag

von Silvia + Matthias

Große Autoreisen durch Rumänien

Große Autoreisen

durch Rumänien

Gruppenreisen ins Donaudelta

Gruppenreisen ins 

Donaudelta

 

Blog / News / Fotos

72h-Sale_160x600
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta