Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

 

Veranstaltungs-TIPP: Vortrag „Caţa/Katzendorf: Mein Jahr in einem rumänischen Dorf“ => RKI Berlin

 

Vortrag „Caţa/Katzendorf: Mein Jahr in einem rumänischen Dorf“

  

 

Broschüre: Kirchenburgen - lebendige Geschichte  Siebenbürgens

 

am 3. Dezember 2013 um 19:00 Uhr

Ort: Rumänisches Kulturinstitut Berlin, Koenigsallee 20a, 14193 Berlin

 

Das RKI Berlin organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft e.V. den Vortrag „Caţa/Katzendorf: Mein Jahr in einem rumänischen Dorf“. Der Vortrag wird von Prof. Dr. Elmar Schenkel gehalten, der in Caţa/Katzendorf (Rumänien) ein Jahr als "Dorfschreiber" verbracht hat. Der Lichtbildervortrag zeigt Foto-Arbeiten des Schweizer Fotografen Hans U. Alder. An der Veranstaltung wird auch der Schriftsteller Frieder Schuller, Begründer des „Dorfschreiberpreis“ teilnehmen, der ein Grußwort richten wird.

 

Wer nach Caţa/Katzendorf in der sanften Siebenbürgischen Hügellandschaft reist, begibt sich, so stellte Elmar Schenkel fest, in eine Zeitmaschine. Er sieht ein Dorf, das ihn in die Zeit vor dem ersten Weltkrieg versetzt: Pferdewagen, Peitschenknallen, Schaf-und Büffelherden, ein bröckelnder Kirchturm, das alte Pfarrhaus, Stille, gemächlich tickende Uhren. Als Elmar Schenkel vor zwei Jahren Dorfschreiber von Katzendorf  wurde und für das Jahr 2011 das Vortragspult der Universität Leipzig gegen den Küchentisch im Pfarrhaus austauschte, hatte er sich verpflichtet, „sich in die Sprache der Dorfbewohner hineinzufühlen und sich zu wundern“.  Sprache? ...

 

Prof. Dr. Elmar Schenkel ist Schriftsteller und Übersetzer und lehrt an der Universität Leipzig englische Literatur. Er wurde vor allem durch seine literarisch-essayistischen Schriften und Reiseberichte bekannt und wird als „Multitalent“ gelobt. Er erhielt mehrere Literaturpreise, zuletzt 2011 den „Dorfschreiberpreis“ von Katzendorf für „sein waches Weitergeben des geschriebenen Wortes“.

 

Quellen + Zusatzinformationen: Rumänische Kulturinstitut Berlin

 

Wer gerne die Broschüre „Kirchenburgen – lebendige Geschichte Siebenbürgens“ der Leitstelle Kirchenburgen für seine nächste Tour durch Siebenbürgen  zugesandt haben möchte, braucht uns nur eine kurze E-Mail mit seiner Anschrift zu schreiben.  Wir haben  5 Broschüren für die ersten E-Mail´s reserviert. E-Mail an: rumaenienurlaub@t-online.de

 

 


Tags: Vortrag. Kirchenburgen Siebenbürgen RKI Berlin Prof. Dr. Elmar Schenkel Katzendorf Leistelle Kirchenburgen Hans U. Alder Frieder Schuller Cata 

1449 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

Blog / News / Fotos

72h-Sale_160x600
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta