Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Mein Rumänien => zum Rumänien-Foto-Blog- Bilder aus Ganz Rumänien

Fotos aus Rumänien

Rumänien-Foto-Blog 

 

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Reiseführer "Rumänien" Neuauflage 9.1.2018 von Diana Schanzenbach
Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänisch lernen!

Rumänisch lernen!

 

 

TV-TIPP: Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (5/6) => auf 3sat

 

Vom Einsernen Tor bis Russe mit Urs Gredig am 13.12.2016 auf 3sat

 

 

 

donau-dubova-11

 

Foto: An der Donau zwischen Orsova und Dubova

 

3 sat

Dienstag, 13. Dezember 2016, um 17:00 bis 17:30 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

 

In der fünften Etappe der Reihe steigt Urs Gredig auf die Donaufähre zwischen Calafat und Widin, eine von drei Fährverbindungen zwischen Rumänien und Bulgarien. Noch haben die Fährleute hier ein Monopol, denn die einzige Brücke zwischen den beiden Ländern ist fast 500 Kilometer entfernt. Die nächste Station von Urs Gredig ist Russe. Die lebendige Stadt mit ihren Bürgerhäusern und Adelspalästen war einst eine wohlhabende Handelsstadt und beheimatet noch immer den wichtigsten Donauhafen Bulgariens. Am Hafen von Giurgiu in Rumänien besteigt Urs Gredig ein Kreuzfahrtschiff. Damit wird er die letzte Etappe bis zum Donaudelta zurücklegen.

 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

Empfehlung: Autoreise durch Rumänien

 

 


Tags: Reportage  Urs Gredig TV Reise in ein unbekanntes Europa  Donau Dokumentation 3sat 

764 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Geo Reportage - Wilde Pferde im Donaudelta => auf arte

 

 

Wilde Pferde im Donaudelta - Reportage auf arte

 

 

arte

Montag, 9. Mai 2016, um 12:535 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

Das Donaudelta in Rumänien gilt als eines der letzten Naturparadiese. Sein kilometerweites Geflecht aus Röhrichten, schwimmenden Inseln und Flussarmen dient vielen bedrohten Tierarten als Rückzugsgebiet, so auch der bedeutendsten Pelikankolonie Europas. In den letzten zwei Jahrzehnten ist eine weitere Spezies hinzugekommen: wilde Pferde. Als die kommunistischen Kolchosen ihre Dienste einstellten, kamen zahlreiche Arbeitspferde ins Donaudelta. Rund 2.000 leben heute in der Region. Naturschützer laufen Sturm gegen diese ungebremste Ausbreitung, denn die Herden drohen das natürliche Gleichgewicht im Delta zu zerstören.

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

Buchung einer Reise ins Donaudelta


Tags: Wilde Pferde TV Rumänien Reportage Donaudelta Dan Curean 

999 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Schätze der Welt - Erbe der Menschheit - Das Donaudelta (Rumänien)


Schätze der Welt - Erbe der Menschheit: Das Donaudelta (Rumänien) - Wildnis zwischen Steppe und Meer

 

 

 

ARD-alpha

Mittwoch, 30. Januar 2016, um 19:00 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

Der Blick vom Hochufer ist überwältigend: flache Lagunen und wilde Wälder aus schwankendem Schilf soweit das Auge reicht, durchzogen von einem Labyrinth aus zahllosen, glitzernden Wasserläufen. Knorrige Silberweiden säumen die Ufer, dann wiederum gibt es klare, krautreiche Seen mit bunten Blumenteppichen und lautstarkem Froschkonzert. Es ist eine schier endlos erscheinende Wildnis aus Wasser und Land. Keine einzige Straße führt ins Donaudelta. Die Region gehört zu den abgelegensten Europas. Weitab von Städten finden sich verträumte Dörfer, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Wer dort leben will, muss mit dem auskommen.

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

 


Tags: Rumänien Gábor Toldy Donaudelta Dokumentation TV 

1231 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Transsilvanien im Schnee - Eine Reise durch das kalte Herz Rumäniens => Bayerisches FS

 

"Transsilvanien im Schnee - Eine Reise durch das kalte Herz Rumäniens" im Bayrischen Fernsehen

 

 

Bayrisches FS

Mittwoch, 30. Dezember 2015, um 17:30 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

Transsilvanien, das klingt nach einsamen Bergtälern, in denen Wölfe heulen und Graf Dracula im bleichen Licht des Vollmonds sein Unwesen treibt. In dieses sagenumwobene Land geht die Winterreise für die „Reportage im Ersten". Wer Transsilvanien hört, der denkt fast schon automatisch an Vampire oder Werwölfe - doch wie ist Transsilvanien wirklich?

 

Auf seiner Reise durch das kalte Herz Rumäniens begegnet ARD-Korrespondent Till Rüger einem hundebegeisterten Priester, der regelmäßig Hundeschlittenrennen organisiert, um Gott näher zu kommen. Mit Husky- und Malamut-Hunden erkunden wir auf dem Rennschlitten schneebedeckte Weiten. Vom Schlitten wechseln Till Rüger und sein Kamerateam aufs Snowboard und begleiten den rumänischen Snowboardchampion Laurnetiu Stan auf seiner rasanten Fahrt durch die transsilvanischen Schneeberge bei Kronstadt (Brasov)....

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 


Tags: TV Till Rüger Transsilvanien Siebenbürgen Dokumentation Bayrisches FS Wölfe Winter 

1211 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: "Mit dem Zug durch den Balkan" => SR Fernsehen, SWR Fernsehen

 

"Mit dem Zug durch den Balkan" von Paris nach Istanbul auf SR Fernsehen, SWR Fernsehen

 

 

 

      Foto: Der Orient-Express in Bukarest

 

SR Fernsehen, SWR Fernsehen

Dienstag, 3. November 2015, um 14:45 Uhr

Reportage

 

 

Vor knapp 125 Jahren fuhr erstmals ein Luxus-Zug von Paris in Richtung Istanbul. Das rollende Hotel mit Salon-, Speise- und Schlafwagen trug den Namen "Orient-Express" und hat bis heute seinen legendären Ruf behalten, obwohl es die Direktverbindung Paris - Istanbul längst nicht mehr gibt. Ein Sonderzug hat sich im Herbst 2007 von Deutschland aufgemacht, um auf historischen Linien die Metropole am Bosporus zu erreichen. Die Sonderfahrt führt von Nürnberg über Wien und Budapest, quer durch Rumänien, das Balkangebirge und durch den gesamten europäischen Teil der Türkei. 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 


Tags: TV SWR Fernsehen SR Fernsehen Reportage Orient-Express Balkan Bahnreise 

1155 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: "Magische Orte in aller welt - Im Land der Vampire" => arte

 

Unter der Reihe "Magische Orte in aller welt" zeigt arte "Rumänien: Im Land der Vampire"

 

 

        Foto: Blick auf die Altstadt von Sighisoara (Schässburg)

 

arte

Dienstag, 20. Oktober 2015, um 06:10 Uhr

Reportage

 

Dass Rumänien untrennbar mit dem Mythos der Vampire verbunden ist, erklärt sich aus einem alten Volksglauben und einer historischen Gestalt aus dem 15. Jahrhundert: Fürst Vlad III. Draculea mit dem Beinamen "der Pfähler". Er war dafür berüchtigt, seine Feinde auf grausamste Weise zu Tode zu foltern. In diesem Land, in dem die Grenze zwischen den Lebenden und den Toten zuweilen als sehr schmal empfunden wird, haben die Menschen eine ganz besondere Beziehung zu ihren Verstorbenen entwickelt.

Philippe Charlier trifft sich mit der gebürtigen Rumänin Ana-Maria Lazar, einer Expertin für die Bestattungskultur ihrer Heimat. Auf ihrem Weg von Bukarest nach Transsylvanien stellen die beiden den - auch heute noch sehr lebendigen - Volksglauben an Wiedergänger und Untote vor, die von den Einheimischen "Strigoi" genannt werden.

 

 

                       Foto: Eingangsbereich zum Schloss Bran

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de


Tags: Vampire TV Magische Orte in aller Welt Reportage 

1196 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Wölfe, Schafe und Legenden - Die Rückkehr der Wanderschäfer in Rumänien => Bayerisches FS

 

Reportage auf Bayrisches FS: Wölfe, Schafe und Legenden - Die Rückkehr der Wanderschäfer in Rumänien

 

 

 

        Foto: In den Wäldern und Bergen des Maramures - bei Borsa

 

Bayrisches Fernsehen

Sonntag, 4. April 2015, um 15:30 Uhr

Reportage

 

Die wildesten Geschichten werden von den Wanderschäfern in Rumänien erzählt. Von ihren großen Herden, von dem unglaublichem Reichtum, von den prunkvollen Häusern, die sie in Jina und Poiana, in ihren Dörfern in den Südkarpaten erbaut haben. Dreiviertel des Jahres ziehen sie, frei wie Abenteurer, mit ihren Herden übers Land, auf der Suche nach Weide. Sie schlafen am Boden, leben bedürfnislos, schlagen sich mit Wölfen herum und mit den neuen Besitzverhältnissen im heutigen Rumänien. ...

 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 


Tags: Wölfe TV Schafe und Legenden Rumänien Ludwig Ott Dokumentation 

1744 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: "Reportage im Ersten: Transsilvanien im Schnee" => ARD

 

Reportage im Ersten: Transsilvanien im Schnee im Ersten Programm (ARD)

  

        Foto: Kirchenburg in Crisian (Grooau) bei Sibiu (Hermannstadt)

 

Das Erste

Sonntag, 7. März 2015, um 16:30 Uhr

Wiederholungen am 7. März 2015 auf tagesschau24 um 19:30 und 23:15 Uhr

Reportage

 

Transsilvanien, das klingt nach einsamen Bergtälern, in denen Wölfe heulen und Graf Dracula im bleichen Licht des Vollmonds sein Unwesen treibt. In dieses sagenumwobene Land geht die Winterreise für die „Reportage im Ersten". Wer Transsilvanien hört, der denkt fast schon automatisch an Vampire oder Werwölfe - doch wie ist Transsilvanien wirklich? ... Spannende und berührende Geschichten von Menschen inmitten einer spektakulären Landschaft, die einem auch in der winterlichen Kälte Transsilvaniens das Herz erwärmen.

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 


Tags: Viscri TV Transsilvanien. Siebenbürgen Roportage Dr. Till Rüger Kirchenburg Miclosoara Deutsch-Weißkirch 

1564 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Virus in Bukarest - Städtetrip nach Bukarest mit Anic Lautenschlager => 3sat

 

Virus in Bukarest - Städtetrip nach Bukarest mit Anic Lautenschlager auf 3sat

 

 

 

3sat

Montag, 26.01.15, um 16:15 Uhr

Dokumentation

 

Wer Rumänien hört, denkt an Einbrecher und falsch deklariertes Pferdefleisch. Die Bukarester kennen diese Klischees und gehen locker damit um. Sie lieben ihre Stadt, und sie glauben an eine Zukunft in ihrer Heimat. Das zeigt ein Besuch von Anic Lautenschlager beim hippsten Radiosender von Bukarest, Radio Guerrilla. Dort holt sich die Moderatorin Tipps für die Stadt und geht mit jungen Bukarestern auf nächtliche Graffiti-Tour am Bahnhof "Gara de Nord". Die Gruppe besucht auch ein privates Konzert der Band "Bass turbat" in einem Wohnzimmer und begleitet eine Mode-Fotografin beim Shooting in einem Park.

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 


Tags: Rumänien mit Anic Lautenschlager Dokumentation Bukarest 3sat TV 

1182 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Zu Tisch im ... Donaudelta => arte

 

Zu Tisch im ... Donaudelta auf arte

 

 

arte

Sonntag, 04.01.15, um 19:45 Uhr und am 10.01.2015, um 18:45 Uhr

Dokumentation

 

Bevor die Donau ins Schwarze Meer mündet, bildet sie eine einzigartige Landschaft: Das Donau-Delta liegt im Nordosten Rumäniens. Hier fließt die Donau in das Schwarze Meer. Im Dorf Letea lebt die Familie Burduja. Bei ihnen gibt es vor allem Fisch - Hechtklöße, Paprikaschoten mit Fischfüllung oder gebratener Wels mit frischer Knoblauchsoße. Besonders beliebt sind auch die Nachtische: Quarkkuchen oder frittierte, süße Hefeklößchen.

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de


Tags: Kristian Kähler Doanudelta arte Rumänien TV zu Tisch 

1481 Views

0 Kommentare


Weitere 10 Nachrichten nachladen
Blog / News / Fotos
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta