Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

 

Sportreisen nach Rumänien: Die ersten Termine für die großen Laufveranstaltungen 2017 in Rumänien

 

Laufveranstaltungen 2017 in Rumänien: Die ersten Termine für das Jahr 2017 stehen fest

 

 

 

7. WIZZ AIR Cluj-Napoca Marathon 2017 => 9. April 2017

 

cluj-napoca-6-1

 

Foto: Blick auf Cluj Napoca (Klausenburg)

 

 

EcoMarathon Moieciu de Sus 2017 (in der Nähe von Brasov) => 6. Mai 2017

 

brasov-2010-6

 

Foto: Blick auf Brasov (Kronstadt)

 

 

Bucharest International Half Marathon 2017 => 13./14. Mai 2017

 

bukarest-calea-victorei-2-n-1

 

Foto: Im Zentrum von Bukarest

 

 

"AROBS X-MAN ROMANIA" Triathlon 2017 in Oradea => 9. Juni - 10. Juni 2017

 

oradea-18

 

Foto: Im Zentrum von Oradea

 

 

Auch im Jahr 20167 organisieren wir die Reisen zu den bekannten Laufveranstaltungen in Rumänien.

 

 

Sportreisen nach Rumänien

 

 

 

 

 


Tags: Cluj Napoca Klausenburg Bukarest Oradea Brasov (Kronstadt) Laufveranstaltungen 2017 Sportreisen 

670 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: 360° Geo Reportage Rumänien, eine Weihnachtsreise ins Donaudelta => auf arte

 

Weihnachten im Donaudelta am 24.12.2016 auf arte

 

 

donaudelta-2016-5

 

Foto: Donaudelta - Anlegestelle in Crisan

 

arte

Dienstag, 24. Dezember 2016, um 19:30 bis 20:15 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

 

 crisan-14

 

Foto: Donaudelta - Arbeiten an der Uferbefestigung in Crisan

 

 

Weihnachten in Rumäniens Osten – mitten im Donaudelta, Europas größtem Sumpf- und Schilfgebiet. Hierher flohen vor Jahrhunderten Altgläubige vor den Repressalien des Patriarchen Nikon und des Zaren Peter I. Weihnachten mit den Lipowanern ist eine Reise in die russisch-orthodoxe Vergangenheit, mitten in Rumänien. „360° Geo Reportage“ hat das Weihnachtsfest bei Eis und Schnee mit den Lipowanern gefeiert.

 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

Empfehlung: Urlaub im Donaudelta


654 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (5/6) => auf 3sat

 

Vom Einsernen Tor bis Russe mit Urs Gredig am 13.12.2016 auf 3sat

 

 

 

donau-dubova-11

 

Foto: An der Donau zwischen Orsova und Dubova

 

3 sat

Dienstag, 13. Dezember 2016, um 17:00 bis 17:30 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

 

In der fünften Etappe der Reihe steigt Urs Gredig auf die Donaufähre zwischen Calafat und Widin, eine von drei Fährverbindungen zwischen Rumänien und Bulgarien. Noch haben die Fährleute hier ein Monopol, denn die einzige Brücke zwischen den beiden Ländern ist fast 500 Kilometer entfernt. Die nächste Station von Urs Gredig ist Russe. Die lebendige Stadt mit ihren Bürgerhäusern und Adelspalästen war einst eine wohlhabende Handelsstadt und beheimatet noch immer den wichtigsten Donauhafen Bulgariens. Am Hafen von Giurgiu in Rumänien besteigt Urs Gredig ein Kreuzfahrtschiff. Damit wird er die letzte Etappe bis zum Donaudelta zurücklegen.

 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

Empfehlung: Autoreise durch Rumänien

 

 


Tags: Reportage  Urs Gredig TV Reise in ein unbekanntes Europa  Donau Dokumentation 3sat 

637 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (6/6) => auf 3sat

 

Letzte Etappe Donaudelta am 13.12.2016 auf 3sat

 

 

donaudelta-7-1

 

Foto: Im Donaudelta - Anlegestelle in Crisan

 

 

3 sat

Dienstag, 13. Dezember 2016, um 17:45 bis 18:30 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

Auf der letzten Etappe der Reihe entdeckt Urs Gredig das Donaudelta. In der rumänischen Hafenstadt Tulcea trifft der Reporter den Biologen Radu Suciu, der seine Arbeit einem außergewöhnlichen Fisch verschrieben hat: dem Hausen, bekannt für seinen Kaviar. Von Tulcea aus reist Urs Gredig in die Republik Moldau. In der Ukraine kommt Urs Gredig an Siedlungen und kleinen Dörfern vorbei. Sie sind typisch für die Deltalandschaft. Die Reise endet am Leuchtturm von Sulina, dort, wo die Donau im Sulina-Arm ins Schwarze Meer mündet.

 

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

Empfehlung: Gruppenreise ins Donaudelta

 

 


Tags: Urs Gredig Reportage Donaudelta Donau Dokumentation 3sat 

635 Views

0 Kommentare

 

Kultur-TIPP: Colinde - Rumänische Winter- und Weihnachtslieder in der Werkstatt der Kulturen

 

 

"Colinde - Rumänische Winter- und Weihnachtslieder" am 7. Dezember 2016 in der Werkstatt der Kulturen mit Oana Cǎtǎlina Chiţu

 

 

 colinde-7122016

 

 

Die rumänische Sängerin Oana Cǎtǎlina Chiţu präsentiert am 07. Dezember in der Werkstatt der Kulturen ein Konzert mit Winter- und Weihnachtsliedern aus ihrer Heimat. Begleitet wird sie von dem aus Serbien stammenden Akkordeonspieler Dejan Jovanovic und von Valeriu Cascaval aus der Republik Moldau am Cimbalom, zwei Virtuosen an ihren Instrumenten, die seit Jahren zusammen arbeiten.

 

colinde-2

 

Foto: Oana Cǎtǎlina Chiţu

 

In Rumänien ist das gemeinsame Singen der Weihnachtslieder (Colinde) ein uralter, vor allem auf dem Land bis heute gepflegter Brauch. Einige Lieder wünschen Wohlstand und Gesundheit, manche suchen Versöhnung mit den Seelen der Toten. Viele dieser Lieder haben vorchristliche Wurzeln, aber es gibt auch religiös geprägte Colinde. Oana Cǎtǎlina Chiţu entdeckt sie für uns neu und verleiht diesen selten auf einer Konzertbühne gesungenen Liedern durch ihre warme Stimme und ungewöhnlichen Interpretationen einen filigranen Zauber. Dieses Konzert der drei Musiker aus Südosteuropa ist eine herzliche Einladung an das Berliner Publikum, mit Oana Cǎtǎlina Chiţu durch das winterlich verschneite Land ihrer Kindheit zu streifen.

 

 

Ort: Werkstatt der Kulturen, Wissmannst5r. 32, 12049 Berlin

Zeitpunkt: 7. Dezember 2016, 19:00 Uhr

Eintritt: 16,50 € - erm. 11,00 €

 

Quelle + Zusatzinformationen: RKI Berlin

 


Tags: Werkstatt der Kulturen Valeriu Cascaval  Rumänische Winter- und Weihnachtslieder Oana Cǎtǎlina Chiţu Colinde Dejan Jovanovic 

545 Views

0 Kommentare

Blog / News / Fotos

72h-Sale_160x600
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta