Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Mein Rumänien => zum Rumänien-Foto-Blog- Bilder aus Ganz Rumänien

Fotos aus Rumänien

Rumänien-Foto-Blog 

 

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Reiseführer "Rumänien" Neuauflage 9.1.2018 von Diana Schanzenbach
Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänisch lernen!

Rumänisch lernen!

 

 

Ausstellungs-TIPP: „DADA GAMES" im RKI Berlin

 

AUSSTELLUNG  „DADA GAMES" im RKI Berlin - 100 Jahre

 DADA Rumänische Künstler experimentieren weiter

 

 

 

Man spricht von Dadaismus, obwohl DADA kein Ismus wie die anderen Ismen ist. DADA ist kein Stil mit klar definierten Merkmalen. DADA ist ein symbolischer Maßstab für neue Experimente, dem Zeitgeist entsprechend. DADA vergeht nicht, es verwandelt sich. DADA ist eine Bewegung. Ja sogar ein Geisteszustand. Wo ist DADA heute?

 

Ort: Rumänisches Kulturinstitut Berlin, Reinhardtstr. 14, Berlin-Mitte
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 14-18 Uhr
Ausstellungseröffnung: 27.04.2016, 19.00 Uhr

 

Quelle + Zusatzinformationen: RKI Berlin

 

Museumsbesuche in Bukarest

 


Tags: Vlad Nanca RKI Bewrlin Lea Rasovsky Kunst Irina Botea Cosmin Haias Apparatus 22 Ausstellung Ciprian Homorodean Alexandra Ivanciu & Anastasia Jurescu 

1166 Views

0 Kommentare

 

„Willkommen in der Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens“ – eine Broschüre der Leitstelle Kirchenburgen

 

Unsere Empfehlung: Besuch zahlreicher Kirchenburgen in  Siebenbürgen

 



Während einer Tour durch Rumänien lohnt sich der Besuch von Kirchburgen im Gebiet von Siebenbürgen (Transsilvanien). Im späten Mittelalter entstanden in Siebenbürgen mehr als 160 Kirchenburgen. Diese Kirchenburgen bildeten das wirtschaftliche als auch das kulturelle Zentrum einer Ortschaft und dienten zusätzlich zum Schutz von Angreifern. Wichtige Waren und Güter wurden innerhalber der Wehranlagen in Nebengebäuden sicher aufbewahrt.

Nicht nur in den größeren Gemeinden, sondern auch in kleinen Dörfern sind schöne und wieder instandgesetzte Kirchburgen zu finden. Die kleinen Dörfer haben zusätzlich so wunderschöne Namen wie Wolkendorf (Vulcan), Mönchdorf (Herina), Wurmloch (Vales Viilor) oder Honikberg (Harman).

 

An dieser Stelle ist die Broschüre der Leitstelle Kirchenburgen „Willkommen in der Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens“ zu empfehlen, besonders für eine Reise
durch Siebenbürgen.

 

Für die Rettung und Erhaltung der Kirchburgen kümmert sich im besonderen Masse die „Stiftung Kirchenburgen“ unter der Schirmherrschaft des rumänischen Staatspräsidenten Klaus Johannis und des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

 

Gerne können wir ihnen die Proschüre „Willkommen in der Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens“ kostenfrei zusenden; einige Exemplare stehen uns hierfür zur Verfügung. Eine kurze E-Mail (rumaenienurlaub@t-online.de) an uns reicht aus.

 

 

 

 

Foto: Die Kirschenburg in Malmkrog (Malancrav)

 

 

Buchung von Reisen durch Siebenbürgen

 


Tags: Willkommen in der Kirchenburgenlandschaft Siebenbürgens Leitstelle Kirchenburgen Stiftung Kirchenburgen Siebenbürgen Klaus Johannis Kirchenburgen Joachim Gauck 

1201 Views

0 Kommentare

 

Permit für das Donaudelta (rum.: Permies de Intrare - Rezervatia Biosferei Delta Dunarii)

 

Permit für das Donaudelta

 

Für einen Aufenthalt im Donaudelta benötigt jeder Besucher ein Permit. Bisher war es so, dass ein Permit in Tulcea (an der Uferpromenade) erworben werden konnte; eine schöne kleine Karte, die als Erinnerung an den Besuch des Deltas mit nach Hause genommen werden konnte.

 

 

Foto: Altes Permit 

 

Jetzt wurde der Prozess automatisiert und es stehen 2 Wege für den den Erwerb eine Permits zur Verfügung.

 

1. Kauf des Permints in Tulcea an einem Automaten => siehe Foto

 

 

Foto: Automat für den Kauf eines Permits für das Donaudelta 

 

2. Kauf des Permints über das Internet => http://www.ddbra.ro/activitati/permise-online

 

Folgende Permits stehen zur Auswahl zur Verfügung:

=> für ein Tag

=> für 7 Tage

=> für ein Jahr

Der Preis für ein "7-Tage-Permit" beträgt 15,00 RON; ca. 3,50 €/Person. 

 

Buchung von Touren ins Donaudelta

 

 

 


Tags: Rumänien Permit Donaudelta 

1572 Views

0 Kommentare

 

TV-TIPP: Medizin in fremden Ländern - Rumänien: Heilsame Bienen => auf arte

 

Medizin in fremden Ländern - Rumänien: Heilsame Bienen

 

 

 

arte

Mittwoch, 30. März 2016, um 12:50 Uhr

Reportage/Dokumentation

 

Die Heilwirkung von Bienenprodukten ist schon seit langem bekannt und wurde bereits auf ägyptischen Papyrusrollen sowie von Hippokrates und Avicenna beschrieben. Die Bienenheilkunde - oder Apitherapie - ist wie die Pflanzenheilkunde fest in vielen Traditionen verankert.

In Rumänien wird die Apitherapie europaweit noch am häufigsten gepflegt. In Focsani wird Bernard Fontanille von Dr. Eugen Stefan empfangen. Der Arzt und leidenschaftliche Imker behandelt seine Patienten, indem er sie von seinen Bienen stechen lässt. Bei der Suche nach dem Ursprung dieser traditionellen Heilmethode trifft Bernard Fontanille außerdem auf die Heilerin Illinca, die mitten in den Karpaten lebt....

 

Quelle und Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

Reisen durch Rumänien


Tags: Rumänien TV Medizin Dokumentation arte Aurélien Bonnet 

948 Views

0 Kommentare

Blog / News / Fotos

 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta