Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach

Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

 

TV-TIPP: My Hometown spezial - Miss Platnum => EinsPlus

 

My Hometown spezial: Miss Platnum 

 

 

 

EinsPlus: Sonntag, 29.06.14, um 22:00 Uhr

 

Gipsy-Style, ein bisschen Bling-Bling und viel Soul: Miss Platnum kam als Kind aus Rumänien nach Berlin, ihre Wurzeln im Balkan hört man auch ihrer Musik an. Mit ihren Homies Marteria und Yasha und dem Produzententrio The Krauts stürmt sie mit 'Lila Wolken' auf Platz 1 der Charts, 2014 erscheint mit 'Glück und Benzin' ihr erstes deutschsprachiges Album. Berlin ist mittlerweile Miss Platnums Hometown - hier zeigt sie uns ihren ieblingsitaliener, nimmt uns mit auf die Spree und zum Skaten auf den stillgelegten Flughafen Tempelhof. Eine persönliche Tour durch ihren Berliner Kiez - die Hometown von Miss Platnum.

 

Quelle + Zusatzinformationen: programm.ard.de

 

 

Website zur CD: "Glück und Benzin"

 

 


Tags: Musik Glück und Benzin Miss Platnum EinsPlus TV 

1155 Views

0 Kommentare

 

Kino-TIPP: Roxanne" von Valentin Hotea im fsk Berlin

 

Neuer Rumänischer Film: "Roxanne" von Valentin Hotea

 

 

 

Ort: fsk Kino Segitzdamm 2, 10969 Berlin
am Donnerstag, 26. Juni 2014

Uhrzeit: 18.00 Uhr

Rumänien, 2013, 97 Min., mit Diana Dumbravă, Şerban Pavlu

Vorführung in Originalsprache mit englischen Untertiteln
Eintritt frei für Schüler und Studenten.

 

Tavi ist Ende 30 und lebt in Bukarest. Als er Einsicht in seine Securitate-Akte nimmt, erfährt er, dass seine Ex-Freundin Roxanne ein Kind erwartete – damals, als sie gerade getrennt waren, vor zwanzig Jahren. Ob er der Vater ihres erwachsenen Sohnes ist? Realistische Inszenierung über den Einfluss des Politischen auf das Private.

Valentin Hotea hat Regie in Bukarest studiert und drehte bis 1995 eine Reihe von Kurzfilmen, darunter „Unde mergi tu, mielule?" (1990), „Şi ce dacă?” (1992), „Meditaţia” (1994), sowie zwei Dokus - „D'ale Bucureştilor” (1995), „Lucy Castle-Hotea” (1996). Zwischen 2006 und 2008 war er im TV-Bereich tätig. „Roxanne“ ist sein Spielfilmdebüt.

 

 

Quellen und Zusatzinformationen: Rumänische Kulturinstitut Berlin 

 


Tags: Valentin Hotea Roxanne neuer rumänischer Film kino fsk Kino Berlin 

1203 Views

0 Kommentare

 

Das zweitbekannteste Gebäude in Rumänien, das Schloss Dracula, sucht einen Käufer

 

Das Dracula-Schloss in Bran (Törzburg) in Trassilvanien, in der Nähe von Brasov (Kronstadt) steht zum Verkauf an

 

       Foto: Schloss Bran

 

Ein besonderer Höhepunkt einer Rumänien-Rundreise ist der Besuch der Burg in Bran, bekannt geworden als die angebliche Behausung vom Graf Dracula (Vlad, dem Pfähler). Jährlich besuchen mehr als 500.000 Besucher das Schloss. Der Eintrittspreis von ca. 6,- € ist im Vergleich zu anderen Eintrittspreisen für den Besuch von Museen bzw. anderen historischen Gebäuden relativ hoch. Sollte das Schloss einen Käufer finden, wird erwartet, dass die "Vermarktung" des Schlosses weiter vorangetrieben wird und der Preis für den Eintritt steigen wird. Den Verkauf des Schlosses hat der Anwalt Mark Meyer aus New York übernommen. Es wird ein Preis zwischen 60,- Mio. und 95,- Mio. € für das "Märchenschloss" erwartet. 


Tags: Trassilvanien Tourismus Törzburg Schloss Dracula Rumänien Bran 

1414 Views

1 Kommentar

 

TV-TIPP: Fluss des Lebens - Wiedersehen an der Donau => ZDF

 

Rumänien, Donaudelta, Sehnsucht nach Heimat => Ein wunderschöner Film am 1.6.2014 im ZDF "Fluss des Lebens - Wiedersehen an der Donau" 

 

             Foto: Im Donaudelta

 

ZDF

Freitag, 01.06.14, um 20:15 Uhr und Mediathek

  

Vor der Villa der Tanneks steht der 15-jährige Emil (Bogdan Iancu) und verlangt nach Dana Gan. Dr. Daniela Tannek (Sandra Borgmann) ist wie vom Blitz getroffen und schlägt dem Fremden die Tür vor der Nase zu. Sie versucht, ihre Verstörung vor ihrem Noch-Mann Franz (Harald Krassnitzer) und ihrer Tochter Paula (Nathalie Köbli) zu verbergen. Aber der Junge lässt nicht locker, bis er mit "Tante Dana", wie er Daniela nennt, im Auto sitzt, auf dem Weg in ihre alte Heimat, die sie seit Kindertagen nicht mehr gesehen hat: das rumänische Donaudelta. Weder Franz noch Paula wissen um Danielas eigentliche Herkunft.

 

Quelle und Zusatzinformationen: ZDF

 

Zu sehen sind herrliche Bilder vom Donaudelta, deren Natur und das einfache Leben der Menschen in nicht immer einfachen Zeiten.

 

Der Film wird noch in der ZDFmediathek angeboten => Fluss des Lebens - Wiedersehen an der Donau


Tags: ZDF TV Torsten C. Fischer Sandra Borgmann Rumänien Rafael Solá Ferrer Maureen Herzfeld Martin Kluger Harald Krassnitzer Film Donaudelta 

1581 Views

0 Kommentare

Blog / News / Fotos

72h-Sale_160x600
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta