Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

 

Ab in den Nordosten Europas – ins Baltikum


Durch das Baltikum – ein kleiner Erfahrungsbericht

 

Zu den baltischen Staaten, gelegen an der Ostküste der Ostsee,  zählen die Länder Estland, Lettland und Litauen. Diese drei kleinen aber sehenswerten Staaten des Baltikums können auf eine sehr wechselhafte Geschichte verweisen.  In der jüngeren Vergangenheit, im Frühjahr 1990, konnte das Baltikum seine Unabhängigkeit wiedererlangen. Seit 2004 sind diese 3 Länder  in der EU sowie in der NATO.  Mit der Erlangung der Unabhängigkeit konnte sich die Wirtschaft überdurchschnittlich entwickeln. Daher  wurde in Lettland und in Estland auch der Euro als Zahlungsmittel eingeführt.

 

Touristisch ist das Baltikum für die Urlauber aus der ganzen Welt noch ein kleiner Geheimtipp. Die estnische Hauptstadt Tallinn, mit seiner gewaltigen Festungsanlage und seinen vielfältigen Restaurants mit Livemusik, Riga, mit seiner außergewöhnlichen Innenstadt, die seit 1997 auf  Liste der UNESCO-Weltkulturerbes steht, und Vilnius, mit seinen wunderschönen Kirchen und dem Gotischen Winkel, sind auf alle Fälle eine Reise wert. Eine ganz besondere Anerkennung erfuhr Vilnius im Jahr 2009, Vilnius wurde die Kulturhauptstadt Europas. Auf einer Tour durch Litauen ist der Besuch der Kurischen Nehrung ein besonderer Höhepunkt.  Die Kurische Nehrung  ist eine ca. 98 km lange Landzunge zwischen den Ortschaften Klaipėda und Lesnoi, die das Kurische Haff von der Ostsee trennt und so einen ganz besonderen Reiz auf die Besucher ausübt.  Zu empfehlen ist hier eine Ostseekreuzfahrt mit Besuch der Stadt Klaipėda und einer kleinen Tour in das Kurische Haff. Das zweitgrößte Land des Baltikums ist Lettland. Die lettische Region bietet den Besuchern eine außerordentliche Naturlandschaft; ist es die ca. 300 km lange Ostseeküste, sind es die dichten Wälder oder die über 3000 Seen. Die Naturliebhaber aber auch die Familien mit Kindern erleben in dieser Region abwechslungsreiche und erholsame Tage.

 

Für die Erkundung des Baltikums stehen den Besuchern die unterschiedlichsten Möglichleiten zur Verfügung; als Beispiele seinen an dieser Stelle Auto- bzw. Motorrad Rundreisen, Fahrradreise aber auch Gruppenreisen sowie Kreuzfahrten genannt. Ein erfahrener und zuverlässiger Ansprechpartner für Touren nach Estland, Lettland, Litauen und zu den anderen Anreinerstaaten der Ostsee ist die Mare Baltikum Agentur für Reisen. Geboten wird ein umfangreiches und ausgewogenes Programm, so dass alle Wünsche erfüllt werden können. Das Gruppenreise 2014 Programm bietet den Urlaubern ein gemeinschaftliches Erlebnis in einer ganz Besonderen Region in Europa.


Tags: Tourismuns Reisen Ostsee Litauen Lettland Estland Baltikum 

1918 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

Blog / News / Fotos

72h-Sale_160x600
 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta