Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Mein Rumänien => zum Rumänien-Foto-Blog- Bilder aus Ganz Rumänien

Fotos aus Rumänien

Rumänien-Foto-Blog 

 

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge von Deutschland nach Rumänien

 

Reiseführer "Rumänien"  2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Reiseführer "Rumänien" 2. Auflage 2015 von Diana Schanzenbach
Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänisch lernen!

Rumänisch lernen!

 

 

Ausstellungs-TIPP: „Ein Hauch von Ewigkeit - rumänischer Alltag im Maramures Fotoausstellung von Martin Kulinna im RKI Berlin

 

 „Ein Hauch von Ewigkeit - rumänischer Alltag im Maramures"

Fotoausstellung von Martin Kulinna im RKI Berlin vom 26. Oktober bis 6. Dezember 2017

 

 

Fotoausstellung

 

  

Maramures, eine abgeschiedene Senke zwischen den Ketten der Ostkarpaten wird selbst im eigenen Land gern als lebendiges Museum bezeichnet. Maramures ist ein Sammelbecken verschiedener Ethnien und Konfessionen. Durch historische und geografische Umstände bedingt Leben hier seit Jahrhunderten Rumänen, Ruthenen, Ungarn, Juden, Deutsche und Roma zusammen. Neben dem Reiz der ethnischen Vielfalt fasziniert die Symbiose von Kultur und wilder Gebirgslandschaft, von Tradition und Moderne im Alltag.

 

Martin Kulinna wurde 1962 in Waren a. d. Müritz geboren.  Seit 1984 ist er als Fotograf tätig. 1986 hat er sein Studium in Landwirtschaft abgeschlossen. Seit 1990 hat er längere Reisen nach Finnland, China, Vietnam, Ungarn, Polen, Albanien,  Kuba und andere Länder unternommen. Von 2004 bis 2011 ist er regelmäßig mindestens einmal im Jahr nach Rumänien in die Maramures gefahren.  2007 hat er zur Bewahrung der analogen Fotografie die STIFTUNG PHOTOGRAPHIE schwarzweiß gegründet. Seit 2014 ist Kulinna besonders auf Festen und Wahlfahrten zum Fotografieren. Dadurch besuchte er Bulgarien, Spanien und Peru. Bis heute nutzt er zum Fotografieren analogen s/w Film für seine Arbeiten. Ausstellungen hat er bisher in Rostock,  Neubrandenburg, Berlin, Greifswald, Leppävirta (Finnland) u.a gezeigt.

 

 

Blick auf Borsa

 

Foto: Blick auf Borsa im Maramures

 

 

Ort: Rumänisches Kulturinstitut Berlin, Reinhardtstr. 14, Berlin-Mitte

Ausstellungszeitraum: 26. Oktoberer bis 6. Dezmber 2017
Öffnungszeiten: Di.-Fr. 14:00 -18:00 Uhr
Ausstellungseröffnung: 26. Oktoberer 2017, 19.00 Uhr

 

Quelle + Zusatzinformationen: RKI Berlin

 

 

Nachträglich - Fotos von der Vernissage am 26.10.2017 im RKI Berlin

 

 

Ausstellungseröffnung - Ein hausch von Ewigkeit

 

Foto: Vernissage am 26.10.2017 - Bildmitte: Martin Kulinna 

 

 

Ausstellungseröffnung - Ein hausch von Ewigkeit

 

Foto: Vernissage am 26.10.2017 - Martin Kulinna  

 

 

 

Reisen nach Rumänien

 

 

Fotos aus Rumänien

 

 

 


Tags: Martin Kulinna Fotoausstellung Maramures Ein Hauch von Ewigkeit - rumänischer Alltag im Maramures RKI Berlin 

238 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

Blog / News / Fotos

 Mit der MS VIKTORIA von Passau ins Donaudelta

Flusskreuzfahrten auf der Doanu bis ins Donaudelta