Rumänienurlaub

Das Internet-Reisebüro -
speziell für eine individuelle Reise nach Rumänien

Mein Rumänien => zum Rumänien-Foto-Blog- Bilder aus Ganz Rumänien

Fotos aus Rumänien

Rumänien-Foto-Blog 

 

Flüge von Deutschland nach Rumänien

Flüge nach Rumänien

buchen

 

Reiseführer "Rumänien" 3. Auflage von Diana Schanzenbach
Die eigene Website kostenlos selbst erstellen!

Die eigene kostenlose Homepage/Website einfach selbst erstellen!

Dezember 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Uhrzeit in Rumänien:

Angeln im Donaudelta

Angeln im Donaudelta

 

Rumänisch lernen!

Rumänisch lernen!

 

Rumänisches Kulturinstitut Berlin - Buchpräsentation: Todesfuge – Biografie eines Gedichts, von Thomas Sparr am 23. November 2021 im RKI Berlin

 

  RKI Berlin: Von Bukarest in die Welt: Paul Celans Todesfuge

 Buchpräsentation: Todesfuge – Biografie eines Gedichts, von Thomas Sparr

 

 

image003-1

 

 

Thomas Sparr zeichnet die Geschichte des Gedichts „Todesfuge“ (Paul Celan) nach, das wie kein zweites deutschsprachiges Werk in der Nachkriegszeit eine enorme, bis heute andauernde internationale Wirkungsgeschichte entfaltet. Er spannt den Bogen von seiner Entstehung über seine zunächst kontroverse Aufnahme in den 1950er Jahren bis hin zu den Literaten und Künstlern, die sich bis in unsere Tage davon inspirieren lassen. Seine Erzählung zeigt auch, dass das Gedicht auf besondere Weise die Biographie Celans birgt.

 

Thomas Sparr, Jahrgang 1956, war, nach seinem Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie in Marburg, Hamburg und Paris, von 1986 bis 1989 an der Hebräischen Universität in Jerusalem tätig, anschließend im Deutschen Literaturarchiv in Marbach. Von 1990 bis 1998 leitete er den Jüdischen Verlag, war Cheflektor des Siedler Verlags und arbeitet heute als Editor-at-Large im Suhrkamp Verlag in Berlin. Er ist mit Arbeiten zu Paul Celan hervorgetreten. Zuletzt erschienen von ihm "Grunewald im Orient. Das deutsch-jüdische Jerusalem" (2017) und „Todesfuge. Biographie eines Gedichts“ (2020).

 

 

 

Ort: Rumänisches Kulturinstitut Berlin, Reinhardtstr. 14, Berlin-Mitte

Ausstellung: 23. Noveber 2021, 19:00 Uhr

Quelle und Zusatzinformationen: RKI Berlin

 

 

 

 

 

 

 

PAUL CELAN Todesfuge

 

 

 

Zur Startseite                                 Zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

78 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Blog / News / Fotos
 
Rumänienurlaub - Das Internet-Reisebüro für Rumänien [-cartcount]